Eine fettleibige Katze begann mit dem Schwimmen, um Gewicht zu verlieren, und es funktionierte wirklich gut

Eine Großkatze, die mehr als doppelt so groß ist wie sie, wurde ins kalte Wasser geworfen, um durch Schwimmen Gewicht zu verlieren.

Moses, der so viel wiegt wie eine französische Bulldogge, unterzog sich ungewöhnlichen Hydrotherapie-Sitzungen, um Gewicht zu verlieren, so wie Menschen mit Knie-, Rücken- oder Hüftbeschwerden oder deren Indexkörpermasse zu hoch ist, zunächst Schwimmbäder nutzen trainieren.

Der neunjährige Kater nahm zu, nachdem er sich weigerte, auszugehen oder Sport zu treiben, obwohl sein Besitzer ihm unzählige Diäten auferlegt hatte.

Eine fettleibige Katze begann mit dem Schwimmen, um Gewicht zu verlieren, und es funktionierte wirklich gut

Im Avonvale Veterinary Centre in Wellesbourne, Warwickshire, sagen die Mitarbeiter, dass ihre Abnehmmission wunderbar verläuft.

„Als er bei uns zu Hause ankam, wog Moses fast 20 Pfund“, sagt die Veterinär-Hydrotherapeutin Olivia Stokes, was umgerechnet 22 Pfund entspricht.

„Sein Besitzer erzählte uns, dass er in der Vergangenheit Diäten gemacht und man ihn dazu ermutigt hatte, Sport zu treiben, es ihm aber immer noch nicht gelungen sei, Gewicht zu verlieren.

„Deshalb haben wir beschlossen, einen anderen Ansatz mit der Hydrotherapie auszuprobieren. Ich bin seit fünf Jahren in dieser Branche tätig und seit fast zwei Jahren ausgebildete Hydrotherapeutin, habe aber noch nie zuvor eine Hydrotherapie mit einer Katze durchgeführt.

Offensichtlich mochte Moses kein Wasser, wie es viele Katzen tun.

Frau Stokes probierte verschiedene Spielzeuge und Leckereien aus, um Moses in Schwung zu bringen, ging aber schließlich zu härteren Methoden über und ließ ihn unter anderem auf einem Laufband laufen, bevor er Wasser hinzufügte.

Heute, sagt sie, sitze Moses auf dem Laufband und warte darauf, dass der Wasserstand ansteige, bevor er anfange.

„Sobald er 13 Minuten gelaufen ist, hebe ich ihn hoch, erhöhe den Wasserstand und schwimme ihn ein paar Minuten lang, um ihm ein komplettes Training zu ermöglichen“, fügt sie hinzu.

Eine fettleibige Katze begann mit dem Schwimmen, um Gewicht zu verlieren, und es funktionierte wirklich gut

Moses fängt jetzt an, wieder in Form zu kommen, und während er abgenommen hat, ist er zu Hause viel aktiver und lebhafter geworden. Er hat bereits 2,2 Pfund abgenommen und Tierärzte stellen eine Zunahme des Muskelgewebes fest.

Die beste Behandlung für übergewichtige Haustiere besteht darin, ihre Ernährung zu überwachen und sie nicht an Gewicht zunehmen zu lassen.

Es dauert viel länger, bis eine Hauskatze abnimmt, als selbst ein halb entschlossener Mensch, aber glücklicherweise ist Moses ein willensstarker und zielstrebiger Mensch.

Eine fettleibige Katze begann mit dem Schwimmen, um Gewicht zu verlieren, und es funktionierte wirklich gut

Wenn diese Katze abnehmen kann, können das auch Ihre Freunde: Teilen Sie diese Geschichte mit ihnen …

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Eine fettleibige Katze begann mit dem Schwimmen, um Gewicht zu verlieren, und es funktionierte wirklich gut
Eine schwangere obdachlose Frau, die drogenabhängig ist, bittet einen Polizeibeamten, ihr Baby zu adoptieren