Die 10-jährige Izzy kümmert sich um Koalababys, die verloren gehen oder aus irgendeinem Grund mutterlos sind

Wir respektieren immer Menschen, die Tiere schützen und pflegen. Und wenn es um Kinder geht, verdoppelt sich der Respekt. Die Familie der 10-jährigen Izzy Bee lebt auf Magnetic Island vor der Küste Australiens, wo zahlreiche Koalas leben.

Die Familie widmete ihr Leben der Rettung von Koalababys, die ohne Mütter zurückblieben. Izzys Mutter war Tierärztin und wusste, wie man sich um Koalababys kümmert.

Schon in jungen Jahren beobachtete das Mädchen, wie ihre Eltern kleine Koalas brachten und sich um sie kümmerten. Mit der Zeit lernte sie es.

Die 10-jährige Izzy kümmert sich um Koalababys, die verloren gehen oder aus irgendeinem Grund mutterlos sind

Izzy ist gut darin, sich um elternlose Koalas zu kümmern. Jetzt kümmert sich Izzy um Kirky. Er brauchte mütterliche Fürsorge und verweigerte aus Mangel an Hilfe die Nahrungsaufnahme.

Das Mädchen kümmerte sich um ihn und versuchte, den Mangel an Eltern auszugleichen.

Nach einer Weile wurde Kirki munterer und begann wieder zu essen. Eltern und Bekannte der Mädchen nannten sie „die Charmeurin der Koalas“.

Die 10-jährige Izzy kümmert sich um Koalababys, die verloren gehen oder aus irgendeinem Grund mutterlos sind

Das kleine Mädchen wurde sogar in einer ihrer Dokumentationen von Animal Planet erschossen. Die Helden des Films waren Menschen, die sich um wilde Tiere kümmerten.

Die Familie des Mädchens hat für ihre lieben Tiere ein kleines Hotel gebaut. Derzeit haben sie 4 kleine Koalas.

Was denken Sie? Teilen Sie Ihre Meinung in den Kommentaren.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Die 10-jährige Izzy kümmert sich um Koalababys, die verloren gehen oder aus irgendeinem Grund mutterlos sind
Sie werden staunen, wie die Mutter der schönsten Kinder der Welt aussieht