Alleinerziehender Vater adoptiert 13-jährigen Jungen, nachdem er im Krankenhaus zurückgelassen wurde

Peter Mutabazi wusste, dass er Tonys Vater sein würde, als sie sich das erste Mal trafen. Ihre Geschichte ist eine emotionale Reise der Liebe und Familie.

Alleinerziehender Vater adoptiert 13-jährigen Jungen, nachdem er im Krankenhaus zurückgelassen wurde. Pflegekinder sind oft großen Risiken ausgesetzt und können jahrelang allein im System zurückgelassen werden.

Aber diese herzerwärmende Geschichte hat ein glückliches Ende dank eines ungewöhnlichen Helden. Peter’s eigene Kindheit in Uganda war schwierig, er wuchs in Armut auf und wurde ein Straßenkind.

Alleinerziehender Vater adoptiert 13-jährigen Jungen, nachdem er im Krankenhaus zurückgelassen wurde.

Alleinerziehender Vater adoptiert 13-jährigen Jungen, nachdem er im Krankenhaus zurückgelassen wurde

Aber nachdem er gerettet und von einer liebevollen Familie aufgenommen wurde, erkannte er seine Berufung, zurückzugeben und Pflegeeltern zu werden.

Im Jahr 2017 beschloss Peter, Pflegeeltern zu werden, während er in Oklahoma war.

Er ging zu einer nahegelegenen Agentur und hatte anfangs Bedenken, dass er als alleinstehender Mann kein geeigneter Kandidat wäre.

Trotz dieser Angst meldete er sich trotzdem an und absolvierte die erforderliche Schulung, um Pflegeeltern zu werden. Dort traf er Tony, ein Kind, das von seinen vorherigen Adoptiveltern im Krankenhaus zurückgelassen wurde.

Peter glaubt, dass sie dazu bestimmt waren, sich zu treffen, und dass sie das perfekte Vater-Sohn-Paar sind. Eine perfekte Übereinstimmung.

Alleinerziehender Vater adoptiert 13-jährigen Jungen, nachdem er im Krankenhaus zurückgelassen wurde

Diese Reise voller Schwierigkeiten und Turbulenzen fand schließlich ihren Weg zu einer Familie, die zusammengehörte. Alleinerziehender Vater adoptiert 13-jährigen Jungen, nachdem er im Krankenhaus zurückgelassen wurde.

Er ist überglücklich, diesen Tag verkünden zu können. Er ist offiziell US-Bürger geworden.

Er ist stolz, dankbar und voller Hoffnung. Die Freude in seinem Herzen und seinem Zuhause nach einer so langen Reise ist wirklich unbeschreiblich. Er hat nicht nur eine neue Staatsbürgerschaft erlangt, sondern auch einen Sohn.

Er spricht sehr lobend von seinem neuen Kind, das trotz seines jungen Alters von nur 13 Jahren unglaublich intelligent und belesen ist.

Er fügt hinzu, dass sein Sohn einen großartigen Sinn für Humor hat, gerne Videospiele spielt, Fahrrad fährt und neue Orte erkundet.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Alleinerziehender Vater adoptiert 13-jährigen Jungen, nachdem er im Krankenhaus zurückgelassen wurde
Das Lächeln dieses Frühgeborenen ist für viele Eltern von Frühgeborenen zu einem Hoffnungsträger geworden.