Das Model beschloss, auf dem Foto deutlich zu zeigen, wie sie wirklich aussieht, ohne Änderungen oder Filter vorzunehmen

Ireland Baldwin, bekannt als Schauspielerin, Filmproduzentin, DJ und Model, hat auch einen Blog auf Instagram.

Kürzlich beschloss das Mädchen, ihren Followern zu zeigen, dass sie nicht allem vertrauen sollten, was sie auf Instagram sehen.

Denn die Realität weicht oft zu sehr von den Erwartungen ab und selbst eine schlechte Beleuchtung kann die Silhouette einer Person verändern.

Irland hat zwei Fotos gepostet, die die Paparazzi im Abstand von einem Tag aufgenommen hatten, als das Model noch nicht einmal davon wusste.

Das Model beschloss, auf dem Foto deutlich zu zeigen, wie sie wirklich aussieht, ohne Änderungen oder Filter vorzunehmen

Wie Sie bemerkt haben, sieht die Figur des Mädchens auf diesen Fotos nicht perfekt aus, wie auf anderen Fotos auf Instagram.

Aber Irland wollte den Fans auf diese Weise sagen, dass sie in ihrer Wahrnehmung dessen, was sie jeden Tag in den Medien sehen, kritischer werden sollen.

„Denkt dran, Leute! Beleuchtung ist alles und die Medien können Menschen jederzeit dazu bringen, nicht gut auszusehen, wenn sie wollen“, sagte Ireland.

Das Mädchen dachte: Warum haben die Leute überhaupt das Recht, sie wegen ihres Aussehens im normalen Leben zu demütigen? „Wie schaffen es Menschen, andere zu demütigen?

Das Model beschloss, auf dem Foto deutlich zu zeigen, wie sie wirklich aussieht, ohne Änderungen oder Filter vorzunehmen

Ich habe auch seit Tagen Rasierspuren, keine Bauchmuskeln, ich bin Schneewittchen und es ist mir egal! Lasst uns ein interessanteres Hobby finden!

Doch ihre Follower unterstützten das Model und in den Kommentaren gab es keinen Platz für Kritik: „Danke, dass du wie eine echte Menschenfrau aussiehst!“

„Du siehst auf beiden Bildern großartig aus!“ „Du hast einen absolut normalen und schönen Körper. Lass dich von niemandem in die Irre führen.

Die Leute dankten dem Mädchen für ihren Mut, dafür, dass sie ehrlich war und Mädchen nicht täuschte und sie freier machte und sie nicht dazu brachte, sich für ihr Aussehen zu schämen.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Das Model beschloss, auf dem Foto deutlich zu zeigen, wie sie wirklich aussieht, ohne Änderungen oder Filter vorzunehmen
Diese Frau hat es geschafft, die Zeit anzuhalten: So sieht Miss Universe 1965 heute mit 74 Jahren aus