Das Restaurant war immer leer, dann wurde ein Affe als Kellner eingestellt: Das Lokal wurde beliebt

Der Besitzer eines japanischen Restaurants überlegte, die Lokale wegen Kundenmangels zu schließen.

Das Restaurant war immer leer, dann wurde ein Affe als Kellner eingestellt: Das Lokal wurde beliebt

Eines der letzten Tage versuchte er aus Spaß, einen lange gezähmten Affen als Kellner freizulassen.

Zur Überraschung des Besitzers verstand der Makaken seine Pflichten perfekt. Und jetzt reservieren die Leute mehrere Monate im Voraus einen Tisch in einem Restaurant, um einen ungewöhnlichen Kellner zu sehen.

Das Restaurant war immer leer, dann wurde ein Affe als Kellner eingestellt: Das Lokal wurde beliebt

Das Restaurant war immer leer, dann wurde ein Affe als Kellner eingestellt: Das Lokal wurde beliebt

Die Kayabukiya-Taverne ist wie ein traditionelles japanisches Sake-Haus gebaut.

Selbst in Kleinstädten gibt es viele ähnliche Einrichtungen, was die Unbeliebtheit der Einrichtung erklärt.

Mit dem Aufkommen des Makaken Yat-chan änderte sich alles.

Das Restaurant war immer leer, dann wurde ein Affe als Kellner eingestellt: Das Lokal wurde beliebt

Das Restaurant war immer leer, dann wurde ein Affe als Kellner eingestellt: Das Lokal wurde beliebt

Yat-chan ist 16 Jahre alt und der Besitzer des Lokals, Kaoru Otsuka, hat ihn von einem Freund geschenkt bekommen.

Er nahm den Affen oft mit zur Arbeit, und offenbar lernte ein intelligentes Tier die Tricks der Arbeit von den Restaurantkellnern.

„Zuerst habe ich ihr einfache Aufgaben gegeben. Nehmen Sie Servietten und Menüs mit. Aber jetzt serviert Yat-chan Getränke und nimmt Bestellungen entgegen, die Besucher auf spezielle Blätter schreiben“, sagte Kaoru Otsuka gegenüber Reportern.

Das Restaurant war immer leer, dann wurde ein Affe als Kellner eingestellt: Das Lokal wurde beliebt

Dieser Marketingtrick half dem Restaurant nicht nur, „über Wasser zu bleiben“, sondern auch berühmt zu werden. Menschen aus dem ganzen Land kommen in die Einrichtung, um ungewöhnliche Kellner anzusehen.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Das Restaurant war immer leer, dann wurde ein Affe als Kellner eingestellt: Das Lokal wurde beliebt
Das Paar verwandelte die alte Wohnung ihrer Großmutter in eine moderne Wohnung: das unglaubliche Ergebnis