Der Mann, der die weltweit erste Gesichtstransplantation durchgemacht hat, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben

Ein Mann, dem zum ersten Mal auf der Welt Gesicht und Pinsel transplantiert wurden, findet ein Mädchen und verliebt sich. Fünf Jahre nach der ersten Operation feiert der 24・jährige Joe Dimeo eine neue Etappe in seinem Leben.

Der junge Mann erlitt 2018 bei einem Autounfall 80% seines Körpers und erlitt 20 plastische Chirurgie- und Hauttransplantationen. Im Jahr 2020 erlitt er nach 23 Stunden am OP-Tisch eine ikonische Prozedur: Ihm wurde das Gesicht eines 48-jährigen Mannes zurückgegeben, der einen Schlaganfall erlitten hatte, wie Sonochi Ciaboa damals berichtete.

„Als ich mich verbrannte, suchte ich nicht nach Liebe, aber ich war mir immer sicher, dass sie kommen würde, weil ich gleich geblieben war, ich war mir immer sicher. Nichts hat sich geändert, außer meiner Haut“, sagte Joe.

Der Mann, dem das Gesicht zum ersten Mal transplantiert wurde, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben
Seine Freundin.

Der Mann, der die weltweit erste Gesichtstransplantation durchgemacht hat, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben

Joe Dimeos Social-Media-Seite zeigt viele seiner Fotos von der Frau, die Jessica zur Krankenschwester gewählt hat. Internetnutzer schmelzen vor gegenseitiger Liebe.

Auf einer Seite im sozialen Netzwerk erzählt Joe, wie ihn Jessica Cobbys 32-jährige angesprochen hat. Als Krankenschwester wollte sie wissen, wie es dem jungen Mann geht und was er fühlt.

Joe und Jessica haben auf Instagram Nachrichten ausgetauscht. Dann entdeckten sie beide eine Liebe zum Boston Terrier und haben jetzt gemeinsame Buster und Kirkland.

Der Mann, dem das Gesicht zum ersten Mal transplantiert wurde, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben. Süß und lustig

Jessica sagt, dass Joe die Liebe ihres ganzen Lebens ist und erklärt warum: „Ich liebe Joe sowohl drinnen als auch draußen, weil er lustig ist, er wusste, was er vom Leben wollte, und er war für sein Alter sehr reif.“

Und sie fährt fort: „Ich liebe seine Freundlichkeit, seine Reaktionsfähigkeit und seinen Mut“, sagt sie. „Trotz allem, was er durchgemacht hat, bleibt er so positiv und leicht.

Im Jahr 2018 schlief Joe auf Rädern ein, als er nach einer Nacht in einem Lebensmittellabor auf der Hillside nach Hause fuhr. In den sozialen Medien teilt Joe Fotos von dem, was er durchgemacht hat.

Der Mann, der die weltweit erste Gesichtstransplantation durchgemacht hat, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben

Sein Auto, ein Dodge Challenger, kam von der Straße ab, krachte gegen einen Bordstein, kippte um und fing Feuer. Das reichte aus, um 80% seines Körpers zu verbrennen, seine Finger abzuhacken und seine Augenlider zu verlieren.

„Als mir das angeboten wurde, war ich bereit für die Transplantation. Ich wollte nicht so leben“, sagte Joe. Damals sagte er scherzhaft, dass er lieber ein weibliches Gesicht hätte, damit er sich nicht rasieren musste. Der Mann, dem die erste Gesichtstransplantation unterzogen wurde, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben

„Ich war bereit, mein Leben von neuem zu beginnen, also war es nicht merkwürdig, dass ich das Gesicht eines Mannes fast doppelt so alt bekam wie ich“, sagte Joe. Er fügte hinzu: „Das ist, wer ich jetzt bin, und ich habe es sehr schnell akzeptiert.“ 140 personen

Ein Team von 140 Chirurgen, Krankenschwestern und Hilfspersonal hat sich versammelt, um eine Reihe von chirurgischen Eingriffen und den wichtigsten erfolgreich abzuschließen.

Der Mann, der die weltweit erste Gesichtstransplantation durchgemacht hat, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben

Ein Mann, dem zum ersten Mal eine Gesichtstransplantation unterzogen wurde, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben

Über seinen Gesichtsspender sagte Joe: „Ich habe mich nie mit seiner Familie oder Freunden in Verbindung gesetzt, die ihn kennen.“

Heute nimmt Joe 15 Mal täglich 1 Tablette ein, um eine Abstoßung des Transplantats zu verhindern. Der Mann, dem das Gesicht zum ersten Mal transplantiert wurde, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben

Jetzt kann er aus dem Bett aufstehen und das Auto wieder fahren, aber er erholt sich immer noch: „Nach der Operation konnte ich bei Null Prozent nichts tun, aber jetzt fühle ich mich bei 50 Prozent.“

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Der Mann, der die weltweit erste Gesichtstransplantation durchgemacht hat, findet seine Freundin wieder und feiert sein Leben
Das 57-jährige umwerfende Model reagiert auf die Kritik am Badeanzug-Foto: Es habe alle schockiert