Die 4-Jährige wurde durch Promi-Outfits zur Instagram-Sensation: Sie ist großartig

Mit nur vier Jahren wurde Stephanie Chaglar zu einer Instagram-Sensation, indem sie die Outfits von Prominenten perfekt nachahmte.

Trotz ihres jungen Alters imitiert Stephanie die ikonischen Looks von Stars wie Rihanna, Rita Ora, Katy Perry und Nicki Minaj.

Ihre Kostüme werden alle aus improvisierten Materialien hergestellt, mit Hilfe ihrer künstlerischen Mutter, der 32-jährigen Alevtina.

Aus Materialien wie Papier, Aluminiumfolie, Luftpolsterfolie und sogar Mülltüten fertigt Alevtina Stephanies Outfits, deren Herstellung nur wenige Minuten dauert.

Die 4-Jährige wurde durch Promi-Outfits zur Instagram-Sensation: Sie ist großartig

Die Inspiration für Stephanies Modeprojekte kam von einem Instagram-Foto von Rihanna in einem trägerlosen, gerüschten Ballkleid.

Stephanie stolz das gleiche Outfit tragen zu sehen, bereitete Alevtina große Freude.

Stephanie liebt das Modeln und ist von dem gesamten Prozess fasziniert.

Schon in jungen Jahren faszinierte sie das Ankleiden und hilft ihrer Mutter mit Begeisterung dabei, neue Outfits zu kreieren.

Die 4-Jährige wurde durch Promi-Outfits zur Instagram-Sensation: Sie ist großartig

Nach jedem Fotoshooting freut sich Stephanie darauf, zu sehen, ob ihr „Kleid“ dem Outfit des Prominenten ähnelt.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Fotoshootings nur zum Spaß stattfinden und nicht zu ernst genommen werden.

Das Hauptziel besteht darin, den kreativen Prozess zu genießen und eine gute Zeit zu haben. Was denkst du darüber ? Sie können Ihre Meinung teilen und Ihre Gefühle in den Kommentaren zum Ausdruck bringen.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Die 4-Jährige wurde durch Promi-Outfits zur Instagram-Sensation: Sie ist großartig
Eine seltsame Familie wurde von Bergsteigern entdeckt: Es ist erstaunlich, dass sie mehr als 80 Jahre lang fernab der Gesellschaft lebten