Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: Ein kleines Mädchen und eine Ente schließen eine unvorstellbare Freundschaft und sind unzertrennlich

Ein kleines Mädchen und eine Ente in Freeport, USA, schlossen eine unvorstellbare Freundschaft und sind seither unzertrennlich.

Früher hätte die Familie Brown nie gedacht, dass ein Vogel zu einem Haustier werden könnte. Doch die Enten sind zu Kylies besten Freunden geworden.

Vor ein paar Jahren freundete sich die damals sechsjährige Kylie Brown mit einer Ente an und zähmte die kleine Ente so sehr, dass sie sie für ihre Mutter hielt.

Im Jahr 2016 wurden die beiden zu nationalen Fernsehstars.

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: Ein kleines Mädchen und eine Ente schließen eine unvorstellbare Freundschaft und sind unzertrennlich

Eine Geschichte über eine ungewöhnliche Freundschaft: Das Mädchen und die Ente schlossen eine unvorstellbare Freundschaft und wurden unzertrennlich.

Kylie nannte sie Snowflake, was so viel wie Schneeflocke bedeutet. Snowflake wurde ihr unersetzlicher Freund und ein echtes Familienmitglied.

Snowflake weigerte sich, im Hinterhof zu leben, und wollte überall an der Seite ihrer kleinen Besitzerin sein.

Die Eltern des Mädchens fertigten spezielle Windeln für diese störrische Ente an, damit sie bei ihnen zu Hause leben konnte.

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: Ein kleines Mädchen und eine Ente schließen eine unvorstellbare Freundschaft und sind unzertrennlich

Karije und Schneeflocke machten alles zusammen. Sie aßen und spielten zusammen, sahen fern, gingen im Park spazieren und schwammen im Teich.

An Halloween gingen sie sogar gemeinsam von Tür zu Tür. Und wenn Kylie ihre Freunde besuchte, waren die Enten immer bei ihr.

Eine ungewöhnliche Geschichte einer Freundschaft: Das Mädchen und die Ente schlossen eine unvorstellbare Freundschaft und wurden unzertrennlich.

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: Ein kleines Mädchen und eine Ente schließen eine unvorstellbare Freundschaft und sind unzertrennlich

Snowflake gehorchte nur seiner Besitzerin. Wenn sie ihn rief, antwortete der Vogel ihr.

Kylies Eltern und die anderen Kinder der Familie waren von dieser rührenden Bindung begeistert. Kylie selbst weigerte sich, ohne Snowflake das Haus zu verlassen.

Der Wasservogel wurde für Kylie und ihre Geschwister zu einem echten Haustier. Der Vogel wiegte Kylie und ihre Geschwister in den Schlaf.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: Ein kleines Mädchen und eine Ente schließen eine unvorstellbare Freundschaft und sind unzertrennlich
Baby mit Down-Syndrom bringt Herzen mit bezauberndem Lächeln zum Schmelzen