Die Nachbarn machten sich über den Millionär lustig, der 15 Jahre lang in der Scheune lebte, bis sie zu ihm kamen

Diese alte Scheune diente lange Zeit als Lager für Maschinen und Heu, bis sie von einem Mann gekauft wurde, der beschloss, sie zu seiner Residenz zu machen. Die Anwohner mochten die Scheunen nicht, noch bevor sie sie kauften.

Als der reiche Milliardär beschloss, sich darin niederzulassen, wurde der Mann sofort verspottet. Nachbarn haben diesen Milliardär, der 15 Jahre in der Scheune gelebt hat, gehänselt, bis sie zu ihm kamen.

Das Gerücht verbreitete sich 15 Jahre lang heimlich, bis der Besitzer der Scheune, der Brite Alan Yomen, einen Nachbarn zum Besuch einlud.

Trotz seines großen Reichtums war Alan sehr bescheiden und trug einfache Kleidung.

Die Nachbarn machten sich über den Millionär lustig, der 15 Jahre lang in der Scheune lebte, bis sie zu ihm kamen

Also lud der Mann 15 Jahre später einen Nachbarn zu sich nach Hause ein. Hinter der einfachen Fassade der Scheune schuf der Mann ein luxuriöses Interieur.

Nachbarn haben diesen Milliardär, der 15 Jahre in der Scheune gelebt hat, gehänselt, bis sie zu ihm kamen. Von der Vergangenheit gibt es keine Spur.

Original Gemälde an den Wänden, Vergoldung, antike Möbel und moderne Haushaltsgeräte.

Er wollte den historischen Charakter des Ortes bewahren, auch wenn es sich um eine Scheune handelte.

Nachbarn haben diesen Milliardär, der 15 Jahre in der Scheune gelebt hat, gehänselt, bis sie zu ihm kamen.

Die Nachbarn machten sich über den Millionär lustig, der 15 Jahre lang in der Scheune lebte, bis sie zu ihm kamen

So hat er die Außendämmung der Scheune leicht erneuert und dabei die gleichen Elemente wie beim Bau eines Bauernhauses verwendet.

Für einen Teil der Fassade wählte er einen alten Stein aus, weshalb das Gebäude nach Angaben der Nachbarn noch in Betrieb zu sein schien.

Die Fassade war hell, aber die Nachbarn bemerkten es nicht. Nachbarn haben diesen Milliardär, der 15 Jahre in der Scheune gelebt hat, gehänselt, bis sie zu ihm kamen.

Mr. Yomen hat sich als Oldtimersammler erwiesen. Damit endet der Witz.Aber der Mann hat seinem Nachbarn nie wieder ein Wort gesagt.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Comments: 2
  1. Walter Flatz

    Respekt, das Geld ist im nicht in den Kopf gestiegen

    Antworten
  2. O.g

    Vollgemüllt mit Werbung der Artikel kaum Lesbar.
    Was soll so ein Mist? :mrgreen:

    Antworten
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Die Nachbarn machten sich über den Millionär lustig, der 15 Jahre lang in der Scheune lebte, bis sie zu ihm kamen
Diese selbstlose 70-jährige Frau hat 85 Kinder großgezogen: Möge die liebevolle Heldin gute Gesundheit haben