Die Perle des tropischen Dschungels: die Beere aus dem Amazonas-Regenwald, für die die Menschen weiterhin ihr Leben riskieren

Heute werden wir Ihnen eine Palmenart aus den tropischen Dschungeln Südamerikas vorstellen, die Açaí genannt wird. Dieser Baum kann bis zu 20 Meter hoch werden, und sein Stamm ist mit kleinen, rundlichen und dunkelvioletten Früchten bedeckt.

Die Perle des tropischen Dschungels: die Beere aus dem Amazonas-Regenwald, für die die Menschen weiterhin ihr Leben riskieren. Diese Früchte werden Açaí oder Açaí-Beeren genannt und ähneln stark Heidelbeeren.

Die Frucht, von der 90 Prozent aus einem Kern besteht, ist von einem Fruchtfleisch umgeben, das reich an Nährstoffen, Antioxidantien und Vitamin C ist und sehr gesundheitsfördernd wirkt.

Die Perle des tropischen Dschungels: die Beere aus dem Amazonas-Regenwald, für die die Menschen weiterhin ihr Leben riskieren

Die Bewohner Südamerikas bauen Açaí seit Jahrhunderten im Amazonas-Regenwald an, aufgrund kultureller Traditionen und für ihre eigenen Bedürfnisse, da es ein teures Produkt ist, besonders für große Plantagen.

Die Perle des tropischen Dschungels: die Beere aus dem Amazonas-Regenwald, für die die Menschen weiterhin ihr Leben riskieren.

Die Qualitäten dieser Frucht haben die Aufmerksamkeit der Menschen im Westen auf sich gezogen. Aber die Ernte der Açaí-Beere ist keineswegs einfach.

Um die Palmen zu erreichen, muss man durch Gebiete mit gefährlichen Insekten, giftigen Schlangen und wilden Tieren navigieren.

Die Perle des tropischen Dschungels: die Beere aus dem Amazonas-Regenwald, für die die Menschen weiterhin ihr Leben riskieren.

Die Perle des tropischen Dschungels: die Beere aus dem Amazonas-Regenwald, für die die Menschen weiterhin ihr Leben riskieren

Um die Açaí-Beeren zu pflücken, muss man auf die Bäume klettern. Da die Palmen dünn sind, klettern die Menschen mit Hilfe von Seilen und pflücken die Früchte von Hand.

Die Perle des tropischen Dschungels: die Beere aus dem Amazonas-Regenwald, für die die Menschen weiterhin ihr Leben riskieren.

Die größten Verbraucher der Beere sind die Vereinigten Staaten, und die Produzenten möchten auch den chinesischen Markt erschließen. Die Ernte der Açaí-Beere ist ein echtes Ritual für diese Menschen.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Die Perle des tropischen Dschungels: die Beere aus dem Amazonas-Regenwald, für die die Menschen weiterhin ihr Leben riskieren
Als ein 3-jähriger Junge das Spielfeld betrat, verstummte das Stadion: Alle waren in Ehrfurcht