Diese freundliche junge Frau hat 13 Kinder aus Afrika adoptiert: Ihre Geschichte ist wirklich bewegend und motivierend

Jeder ist erstaunt darüber, wie dieses 22-jährige Mädchen sich um 13 Kinder kümmern kann. Diese Amerikanerin wurde Missionarin, um sie zu retten und das Beste für sie zu tun.

Mit 19 Jahren zog sie nach ihrem Schulabschluss von ihrer Heimatstadt nach Uganda. Davis hatte mehrere Möglichkeiten, wohin sie gehen konnte, aber sie entschied sich dafür, nach Afrika zu ziehen.

Diese freundliche junge Frau hat 13 Kinder aus Afrika adoptiert: Ihre Geschichte ist wirklich bewegend und motivierend

Kurze Zeit später gründete sie ihr eigenes Unternehmen, damit die Kinder der Region eine Ausbildung erhalten konnten. Obwohl ihre Eltern gegen ihre Entscheidungen waren, waren sie die ersten, die Geld gaben und sie unterstützten.

Ihr Ziel war es, allen Kindern Bildung und Gesundheitsversorgung zu ermöglichen. Wie Sie wissen, ist es in den meisten afrikanischen Ländern fast unmöglich, gebildete Menschen zu sehen.

Diese freundliche junge Frau hat 13 Kinder aus Afrika adoptiert: Ihre Geschichte ist wirklich bewegend und motivierend

Da die normale Lebenserwartung hier niedrig ist, müssen Kinder, die ihre Eltern verloren haben, selbst Geld verdienen. Deshalb müssen sie die Schule aufgeben und etwas tun, um Geld zu verdienen.

Der abenteuerliche Aufenthalt des Mädchens in Afrika bringt ihr viel Freude und Glück. Es dauerte bis zum dritten Tag, als sie alleine mehrere Mädchen betreute

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Diese freundliche junge Frau hat 13 Kinder aus Afrika adoptiert: Ihre Geschichte ist wirklich bewegend und motivierend
Die Frau macht ein Foto ihrer glücklichen Familie. Ein paar Tage später erhält sie eine seltsame Nachricht