Eine Chance von eins zu 200 Millionen: Ein britisches Paar bekommt eineiige Drillinge desselben Geschlechts

In der Vergangenheit war es üblich, die Anzahl der aus einer einzigen Schwangerschaft hervorgegangenen Kinder ohne Angabe der Befruchtungsmethode zu erfassen.

Heutzutage ist es jedoch üblich, die natürliche Befruchtung von der künstlichen Befruchtung zu unterscheiden, da letztere häufig zur Geburt von Zwillingen führt.

Die Geschichte von Sian William und Aaron Palfrey zeichnet sich jedoch dadurch aus, dass ihre drei Töchter auf natürliche Weise gezeugt wurden, was zu dem außergewöhnlichen Phänomen eineiiger Drillinge führte.

Die Schwangerschaft war geplant und erwünscht, doch das Paar rechnete zunächst nur mit einem Kind.

Eine Chance von eins zu 200 Millionen: Ein britisches Paar bekommt eineiige Drillinge desselben Geschlechts

Sian, ein 31-Jähriger, der in einer Finanzagentur arbeitet, verstand die Herausforderungen, die die Erziehung und Betreuung von Kindern in der heutigen Welt mit sich bringt.

Aaron, ihr jüngerer Ehemann, teilte die gleiche realistische Ansicht. Als der Arzt einen zweiten und dann einen dritten Herzschlag feststellte, verspürte das Paar eine Mischung aus Überraschung und Besorgnis.

Als jedoch in der 15. Woche klar wurde, dass sie Drillinge erwarteten, akzeptierten sie ihr außergewöhnliches Schicksal.

Eine Chance von eins zu 200 Millionen: Ein britisches Paar bekommt eineiige Drillinge desselben Geschlechts

Die Wahrscheinlichkeit, dass aus einem einzigen Ei drei Leben entstehen, eine Wahrscheinlichkeit von eins zu 200 Millionen, verlieh der Reise, auf der sie sich befanden, noch mehr Bedeutung.

Da die Mädchen optisch nicht zu unterscheiden sind, verwendet Sian verschiedenfarbige Nagellacke, um sie voneinander zu unterscheiden.

Sie beschlossen, ihren schönen Mercedes zu verkaufen und einen geräumigen Land Rover zu kaufen, der drei Babysitze gleichzeitig aufnehmen konnte.

Es ist unbestreitbar, dass die Erziehung von Drillingen dreimal schwieriger ist als die Erziehung eines Einzelkindes, aber für Sian und Aaron ist es eine besondere Belohnung, ein einzigartiges Geschenk.

Eine Chance von eins zu 200 Millionen: Ein britisches Paar bekommt eineiige Drillinge desselben Geschlechts

Während sie über den Verlust ihres Vaters und aller ihrer Großeltern im vergangenen Jahr trauert, hat Sian das Gefühl, dass ihre Töchter „gerade rechtzeitig“ angekommen sind, um die Lücke zu füllen, die ihr Weggang hinterlassen hat.

Die Mädchen hießen Jorgi, Belle und Olivia und ihre Lieblingsfarbe ist Pink, genau wie die ihrer Mutter.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Eine Chance von eins zu 200 Millionen: Ein britisches Paar bekommt eineiige Drillinge desselben Geschlechts
Die Frau brachte gleichzeitig fünf Kinder zur Welt: So sehen sie jetzt aus