102-jährige Frau kann nirgendwo hingehen: Die Freundlichkeit von Fremden ließ sie vor Freude weinen

ls ein schwerer Unfall das Haus der 102-jährigen Lillian Davies in Wales verwüstete, wusste sie nicht, wohin sie gehen sollte.

Glücklicherweise rettete ein mutiger Nachbar sie, doch das Haus wurde völlig zerstört, sodass sie im Krankenhaus festsaß und kaum Hoffnung hatte, jemals nach Hause zurückzukehren.

Lillians Enkelin Stephanie Davis konnte den Gedanken nicht ertragen, dass ihre Großmutter ihren nächsten Geburtstag, ihren 103., allein im Krankenhaus verbringen würde.

Trotz der Herausforderung wandte sich Stephanie an Facebook, um Hilfe bei der Restaurierung des Hauses ihrer Großmutter zu erhalten. Zu seiner Überraschung war die Resonanz überwältigend.

102-jährige Frau kann nirgendwo hingehen: Die Freundlichkeit von Fremden ließ sie vor Freude weinen

Nachbarn, Freunde und sogar Fremde haben ihre Hilfe angeboten, indem sie Teppiche, Vorhänge, Möbel und ihre wertvolle Zeit zum Putzen und Dekorieren zur Verfügung gestellt haben.

Gemeinsam arbeiteten sie unermüdlich daran, das zerstörte Haus in einen komfortablen und einladenden Ort zu verwandeln. Nach neun langen Tagen konnte Lillian endlich nach Hause gehen.

Als sie ihr einst völlig zerstörtes Zuhause wieder vollständig wiederhergestellt sah, erhellte ein strahlendes Lächeln ihr Gesicht.

102-jährige Frau kann nirgendwo hingehen: Die Freundlichkeit von Fremden ließ sie vor Freude weinen

Durch ihre Bemühungen ist Lillians Zuhause zu einem Symbol für Hoffnung, Widerstandsfähigkeit und die Stärke einer fürsorglichen Gemeinschaft geworden.

Die Freundlichkeit ihrer Nichte und der gesamten Gemeinschaft brachte ihr Freudentränen. Was denken Sie? Sie können Ihre Meinung teilen und Ihre Gefühle in den Kommentaren zum Ausdruck bringen.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

102-jährige Frau kann nirgendwo hingehen: Die Freundlichkeit von Fremden ließ sie vor Freude weinen
Das Wiedersehen der besten Freunde von Finnegan und Maxwell sorgt im Internet für Aufsehen