Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885

Es gibt Familien, in denen alle Kinder das gleiche Geschlecht haben, egal wie oft sie versuchen, ein Kind des anderen Geschlechts zur Welt zu bringen.

Aber es gibt eine Familie in Michigan, in der über mehrere Generationen hinweg niemand väterlicherseits eine Tochter zur Welt gebracht hat.

Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885

Es scheint völlig unwirklich. Tatsächlich ist es eine reine Wahrheit.

Als Andrew Clark seiner damaligen Freundin Carolyn erzählte, dass seine Familie keine Mädchen zur Welt brachte, glaubte sie ihm nicht.

Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885

Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885

Das Mädchen dachte, ihr Geliebter mache einen Scherz und fragte ihre Eltern, ob er die Wahrheit sage. Es stellte sich heraus, dass Andrew keinen Scherz gemacht hatte.

Seit 1885, also seit 138 Jahren, wurde in seiner direkten Linie keine Tochter mehr geboren.

Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885

Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885

„Ich bat seine Eltern, diese Informationen zu bestätigen, und sie sagten mir, dass sie keine Tochter in ihrer direkten Linie hätten.

Andrew hatte Onkel und Cousins, die Töchter hatten, aber in seiner Linie gab es keine Töchter“, sagte Carolyn gegenüber Good Morning America.

Es scheint unwirklich, vielleicht sollten sie ihre DNA der Wissenschaft spenden, um herauszufinden, wie genau etwas so Interessantes passiert ist.

Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885

Doch diese 138-jährige Serie endete, als Carolyn nach einer Fehlgeburt zum dritten Mal schwanger wurde.

Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885

Die Familie veranstaltete eine große Party, bei der die Kekse mit farbigem Zuckerguss gefüllt waren, um das Geschlecht des Babys zu verraten.

Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885

„Die Mitglieder der Clark-Familie schrien vor Freude und zuckten zusammen“, sagte Carolyn zu ABC.

Das lang erwartete süße kleine Mädchen wurde am 17. März 2023 geboren und nun schätzt die ganze Familie das kleine Geschöpf.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Frischvermählte aus Michigan begrüßen ihr Baby, das erste Mädchen väterlicherseits seit 1885
Sie bekamen ein Kind, doch dann kamen eineiige Drillinge zur Welt: So sehen sie 20 Jahre später aus