Jeden Donnerstag wartete das kleine Mädchen aus einem sehr süßen Grund auf der Straße auf ihren süßen Müllwagenfahrer

Diese süße Geschichte einer unwahrscheinlichen Freundschaft zwischen einem dreijährigen Mädchen und einem Müllwagenfahrer ist in sozialen Netzwerken sehr beliebt geworden.

Das kleine Mädchen namens Brooklyn Andracke wartete jeden Donnerstag mit ihrer Mutter auf der Straße darauf, dass ihr entzückender Müllwagen vorbeifuhr.

Dies geschah zum ersten Mal, als der Müllsammler Delvar Dopson das kleine Kind anlächelte, als es in seinem Müllwagen vorbeifuhr.

Jeden Donnerstag wartete das kleine Mädchen aus einem sehr süßen Grund auf der Straße auf ihren süßen Müllwagenfahrer

Das kleine Mädchen empfand eine unglaubliche Freude und wartete seitdem jeden Donnerstag mit ihrer Mutter darauf, dass ihr Lieblingsmüllsammler vorbeikam.

„Jeden Donnerstag schmilzt mein Herz, wenn ich die Freude meiner Tochter sehe, wenn unser toller Müllmann uns in Brooklyn begrüßt und lächelt“, sagte Tracy Endrek, die Mutter des Kindes, einer Lokalzeitung.

Nach Brooklyns Geburtstagsfeier beschloss das kleine Mädchen, Delvar einen der Geburtstags-Cupcakes zu schenken.

Eigens dafür legte die Mutter des Mädchens einen Cupcake in eine Schachtel, reichte ihn ihrer Tochter und begann gemeinsam mit ihr auf der Straße auf den Müllwagen zu warten.

Als Delvar vorbeikam, winkte ihn die Mutter herbei, woraufhin Brooklyn ihm sein Geschenk überreichte. Delvar war berührt von der freundlichen Geste des kleinen Mädchens.

Jeden Donnerstag wartete das kleine Mädchen aus einem sehr süßen Grund auf der Straße auf ihren süßen Müllwagenfahrer

„Ich habe ihm erklärt, dass er jeden Donnerstag Freude bereitet und dass wir es wirklich genießen, wenn er hupt und winkt, was diesen Teil des Tages für uns zu etwas Besonderem macht. »

Delvar erklärte, dass er keine Kinder habe, aber versuche, mit anderen Kindern in Kontakt zu treten, weil er sie liebe, sagte Tracy.

In der folgenden Woche schenkte Delvar Brooklyn Spielzeugfiguren aus dem Zeichentrickfilm „Die Eiskönigin“. »

Als Reaktion darauf bereitete Brooklyn ein Dankesplakat für Delvar vor, das er in seinem Lastwagen aufhängte.

„Mein Mann und ich freuen uns über Delvars Freundlichkeit und darüber, dass er versucht, den Donnerstagmorgen in Brooklyn zu etwas Besonderem zu machen“, sagte die Mutter des Kindes.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Jeden Donnerstag wartete das kleine Mädchen aus einem sehr süßen Grund auf der Straße auf ihren süßen Müllwagenfahrer
Die Frau erkannte ihren Mann nicht, als er sich zum ersten Mal den Bart rasierte