Kinder brauchen ihre Großeltern mehr, als wir denken: Zeit mit ihnen zu verbringen, vermittelt positive Gefühle

Sie müssen kein Psychologe sein, um zu wissen, dass es positive Gefühle hervorruft, Zeit mit Ihren Großeltern zu verbringen.

Wenn Oma ein Gebäck backt und Ihnen Kekse mitbringt oder wenn Opa mit Ihnen durch die Stadt schlendert, scheinen alle Sorgen über Schule und Leben zu verschwinden.

Daher zeigt die echte Wissenschaft, warum das so ist.

Kinder brauchen ihre Großeltern mehr, als wir denken: Zeit mit ihnen zu verbringen, vermittelt positive Gefühle

Es zeigt, dass wir unseren Großeltern unsere Wachstumsjahre verdanken. Hier sind alle Gründe!

Kinder finden heraus, dass ihre Großeltern die besten Zuhörer sind.

Wenn Mama und Papa Ihnen nicht zuhören oder Sie nicht gut verstehen, sind Oma und Opa da.

Es ist nicht einfach für viele Kinder zuzugeben, aber es gibt Zeiten, in denen Mama und Papa nicht zuhören können. Und wer, wenn nicht Oma und Opa? Sie hören jedes Mal zu.

Kinder brauchen ihre Großeltern mehr, als wir denken: Zeit mit ihnen zu verbringen, vermittelt positive Gefühle

Eine so große Generationslücke bedeutet, dass sie in einer anderen Welt als Ihrer gelebt haben.

Zusätzlich bedeutet es, dass sie alle Probleme und Schwierigkeiten durchgemacht haben, die Sie erleben können. Es ist nur normal, dass sie Ihnen manchmal diese Lebenslektion vermitteln.

Dieses Gefühl von Wärme und Vertrauen geht weit.

Wie dem auch sei, egal was passiert, Oma und Opa werden immer Ihre liebevollen und unterstützenden Großeltern sein.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Kinder brauchen ihre Großeltern mehr, als wir denken: Zeit mit ihnen zu verbringen, vermittelt positive Gefühle
„Ein Geschenk des Himmels: Ein ‚unfruchtbares‘ Paar, das sieben Kinder adoptiert hat, bekommt sein erstes leibliches Kind“