Kindern Schimpfwörter beizubringen ist positiver als man denkt, sagt der Wissenschaftler

Wenn wir eine Sprache lernen, lernen wir normalerweise keine vulgären oder groben Wörter, die zur Umgangssprache gehören. Diese Wörter existieren jedoch und werden häufig verwendet.

Wir wissen, dass die Kleinen Schimpfwörter schneller lernen als gewöhnliche Vokabeln. Und wenn sie sie benutzen, können sie von ihren Eltern bestraft werden.

Kindern Schimpfwörter beizubringen ist positiver als man denkt, sagt der Wissenschaftler

Aber laut einer Neurowissenschafts-Enthusiastin, einer Wissenschaftlerin für künstliche Intelligenz, Emma Byrne, ist es für Kinder sehr nützlich, bestimmte Schimpfwörter zu verwenden, natürlich sind sie nicht sehr unhöflich.

Kindern Schimpfwörter beizubringen ist positiver als man denkt, sagt der Wissenschaftler

Und auch Eltern können im Beisein ihrer Kinder bestimmte Worte nicht unterlassen

„Man muss versuchen, gegenüber den Kleinen keine scharfen Ausdrücke zu verwenden, bis sie erwachsen sind, um sie richtig verwenden zu können“, sagt Byrne.

Der Forscher sagt, dass die Aufklärung von Kindern über Schimpfwörter ihnen dabei helfen wird, die Sprache besser zu assimilieren.

Kindern Schimpfwörter beizubringen ist positiver als man denkt, sagt der Wissenschaftler

Kindern Schimpfwörter beizubringen ist positiver als man denkt, sagt der Wissenschaftler

„Es ist besser, Kindern beizubringen, bestimmte Ausdrücke richtig zu verwenden, als ihnen den Gebrauch vollständig zu verbieten. »

Laut Byrne bedeutet das Verbot für Kinder, Schimpfwörter zu verwenden, sie aus der Umgangssprache herauszuhalten, in der es viele Schimpfwörter gibt.

Kindern Schimpfwörter beizubringen ist positiver als man denkt, sagt der Wissenschaftler

Auf diese Weise können Eltern Tabus schaffen, die es Kindern nicht ermöglichen, die Gefühle anderer Menschen zu entschlüsseln, die bestimmte Ausdrücke verwenden.

Und vor allem muss erklärt werden, dass es die Emotionen sind, die zu unhöflichen Worten und Ausdrücken führen.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Kindern Schimpfwörter beizubringen ist positiver als man denkt, sagt der Wissenschaftler
„Ein freundliches Wort kann drei Wintermonate wärmen“: Eine einfache Geste der Freundlichkeit veränderte das Leben einer Kellnerin