Mutter eineiiger Zwillinge versteckt ständig eines ihrer Kinder: Sie erklärt die Gründe für die Entscheidung

Eine ungewöhnliche Aussage machte Jess Nal, eine Australierin mit vier Kindern, darunter zwei Wochen alte Zwillinge.

Sie ist gezwungen, ständig einen der Zwillinge zu verstecken, wenn sie durch die Stadt reist. Jess hat den Kinderwagen sogar so modifiziert, dass eines der Kinder für Passanten nicht sichtbar war.

Eine Mutter eineiiger Zwillinge versteckt ständig eines ihrer Kinder: Sie erklärt die Gründe für die Entscheidung

Aber warum verhält sie sich so? Seine offene und aufrichtige Aussage könnte Sie überraschen!

Es stellt sich heraus, dass die junge Mutter frustriert ist über die vielen, teils indiskreten Fragen der Passanten, die sie erschöpfen.

Sobald sie seine entzückenden Zwillinge sehen, beginnen sie sofort, neugierige Fragen zu stellen.

Mutter eineiiger Zwillinge versteckt ständig eines ihrer Kinder: Sie erklärt die Gründe für die Entscheidung

„Oh, sind sie gleich?“ », „Muss es für Sie schwierig sein, auf Zwillinge aufzupassen? “, „Welches bevorzugen Sie? », „Stillen Sie sie? » – Mit diesen Fragen muss sich die Mutter vieler Kinder jeden Tag auseinandersetzen.

Natürlich ist Jess der Aufmerksamkeit der Menschen nicht abgeneigt, aber es ist wichtig, dass sich alles in Grenzen hält.

„Es ist seltsam, aber die Leute verstehen nicht, wie verstört jede junge Mutter ist. Sie stellen endlose Fragen und geben nutzlose Ratschläge, die meine Zeit verschwenden.

Aus diesem Grund habe ich natürlich keine Zeit, meine Aufgaben zu erledigen. „Es ist extrem anstrengend“, sagte die Mutter mehrerer Kinder.

Die Mutter gab auch zu, dass das Gespräch mit Menschen auf der Straße viel mehr Aufwand erfordert, als sich um ihre vier Kinder zu kümmern.

Mutter eineiiger Zwillinge versteckt ständig eines ihrer Kinder: Sie erklärt die Gründe für die Entscheidung

Eine Mutter eineiiger Zwillinge versteckt ständig eines ihrer Kinder: Sie erklärt die Gründe für die Entscheidung

Deshalb änderte sie das Design des Kinderwagens so, dass Passanten beim Spaziergang nur eines der Kinder sehen konnten.

Endlich kann Jess ihre Aktivitäten in völliger Ruhe mit den Kindern fortsetzen und hat keine Angst mehr, erneut mit unangemessenen Fragen und Ratschlägen bombardiert zu werden.

Es ist wichtig zu betonen, dass diese Peinlichkeit nicht nur für Jess, sondern auch für viele andere Eltern von Zwillingen oder Drillingen anstrengend ist.

Für viele ist es äußerst schwierig, die zwanghafte Aufmerksamkeit „wegzuschieben“, was oft nur zu Problemen führt. Jess‘ Methode könnte für Mütter nützlich sein, die unnötige Aufmerksamkeit loswerden möchten.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Mutter eineiiger Zwillinge versteckt ständig eines ihrer Kinder: Sie erklärt die Gründe für die Entscheidung
Ein alleinerziehender Vater verwandelte einen alten Doppeldeckerbus in ein gemütliches Zuhause auf Rädern für sich und seine Tochter