„Unsere Tochter wurde geboren, ich habe versucht, meinen Mann anzurufen, aber er ging nicht ans Telefon: Und dann erfuhr ich, dass er beim Skifahren schwer gegen einen Baum geprallt war“

Katya war beim Finanzamt und versuchte, ihren Mann Maxim anzurufen, um ihm mitzuteilen, dass sie ihre gemeinsame Tochter zur Welt gebracht hatte und dass es allen gut ginge.

Sie konnte ihn jedoch nicht erreichen. Sie beschloss, später anzurufen und schlief ein. Am nächsten Tag blieb ihr Telefon stumm. Es war komisch; Maxim hatte nicht einmal eine Nachricht gesendet.

Katya begann sich Sorgen zu machen und rief alle seine Freunde und Kollegen an. Niemand wusste etwas über Maxim. Schließlich musste Katya ihre unbeliebte Nachbarin Marina anrufen.

„Unsere Tochter wurde geboren, ich habe versucht, meinen Mann anzurufen, aber er ging nicht ans Telefon: Und dann erfuhr ich, dass er beim Skifahren schwer gegen einen Baum geprallt war“

Marina sagte, sie habe Maxim kürzlich gesehen, könne aber zu Hause nicht nach ihm sehen, weil sie in den Urlaub gefahren sei, um Ski zu fahren.

Katya wurde von Maxims Mutter beim Finanzamt abgeholt. Auch sie machte sich Sorgen um Maxim. Schließlich konnten sie ihn in einem benachbarten Krankenhaus ausfindig machen. Katya zitterte vor Angst und fragte sich, was mit ihrem Mann passiert war.

Der Arzt erklärte, dass Maxim beim Skifahren einfach mit einem Baum zusammengestoßen sei, was bei Anfängern häufig vorkomme. Katya konnte nicht verstehen, was Skifahren überhaupt ist.

Der Arzt teilte ihr mit, dass Maxim aus einem Skigebiet gebracht worden sei, in dem er Ski gefahren sei.

„Unsere Tochter wurde geboren, ich habe versucht, meinen Mann anzurufen, aber er ging nicht ans Telefon: Und dann erfuhr ich, dass er beim Skifahren schwer gegen einen Baum geprallt war“

An diesem Punkt klickte für Katya alles. Ihre Nachbarin Marina war also am selben Tag wie ihr Mann Ski gefahren. Während Katya ihr Kind zur Welt brachte und sich Sorgen machte, vergnügte sich ihr Mann mit seiner Geliebten.

Katya beschloss, Maxims Mutter anzurufen, um ihr mitzuteilen, dass er gefunden worden war, und sich keine Sorgen zu machen. „Ich habe ihm gesagt, dass Skifahren nicht die beste Idee sei.“

„Warte mal, du wusstest, dass Maxim mit Marina in den Urlaub fährt?!“ „Nun, er sagte, dass er sich vor der Geburt des Kindes ein paar Tage Zeit nehmen wollte, um sich zu entspannen und zu entspannen.“

„Und du hast die ganze Zeit darüber geschwiegen?“ „Katya, was denkst du überhaupt? Wir müssen Maxims Verlegung in unser Krankenhaus arrangieren.“ „Nun, kümmern Sie sich darum. Ich möchte nichts mehr mit ihm zu tun haben. Auf Wiedersehen.“

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

„Unsere Tochter wurde geboren, ich habe versucht, meinen Mann anzurufen, aber er ging nicht ans Telefon: Und dann erfuhr ich, dass er beim Skifahren schwer gegen einen Baum geprallt war“
Die Geburt von drei Weibchen und vier Männchen ging sofort um die Welt: Jetzt sind sie erwachsen und wunderschön