Als dieses Mädchen versuchte, die Stimmung ihrer Schwester aufzuhellen, indem sie Luft in ihren Bauchnabel blies, geschah ein Wunder

Als Amy und Stephen Smiths Tochter Poppy geboren wurde, wurde ihnen sofort klar, dass sie gesundheitliche Probleme hatte.

Als ihr Kind frühzeitig zur Welt kam, stellten die Ärzte fest, dass sie das Mobius-Syndrom hatte, eine seltene Erkrankung, die die Gesichtsmuskeln lähmt und die Sprache beeinträchtigt.

Das Mädchen begann in der Vollversorgung, wo sie schrittweise besser wurde. Trotz der Erkrankung wünschten sich die Eltern eine gesunde Kindheit für ihre Tochter.

Als dieses Mädchen versuchte, die Stimmung ihrer Schwester aufzuhellen, indem sie Luft in ihren Bauchnabel blies, geschah ein Wunder

Die Eltern waren glücklich, als das Mädchen im Alter von 15 Monaten zu laufen begann. Aber aufgrund der Krankheit hatte sie weiterhin Probleme beim Sprechen, und sie konnte nicht lachen.

Für eine Weile verlief alles normal, aber als sie zwei Jahre alt wurde, passierte etwas Schreckliches. Poppy wurde krank. Und ihre Mutter brachte sie sofort in ein medizinisches Zentrum.

Die Ärzte befürchteten, dass sie es nicht schaffen würde, als sich ihr Zustand verschlechterte. Die Familie verbrachte Weihnachten im medizinischen Zentrum, obwohl sie dachten, es könnte das letzte Weihnachten ihres Mädchens sein.

An der Seite ihrer jüngeren Schwester standen ihre drei kleinen Geschwister, darunter Macy, 12 Jahre alt.

Als Macy Luft in Poppys Bauch blies, um sie zu amüsieren (wie Eltern es gerne tun, um ihre Kleinen zum Lachen zu bringen). So lachte Poppy zum ersten Mal in ihrem Leben.

Als dieses Mädchen versuchte, die Stimmung ihrer Schwester aufzuhellen, indem sie Luft in ihren Bauchnabel blies, geschah ein Wunder

Vater Stephen sagte dem Mirror: „Macy blies Luft in ihren Bauchnabel, und plötzlich fing Poppy an zu lachen; wir konnten nicht glauben, was wir sahen.“

Poppys Zustand verbesserte sich bald. Nach einigen Wochen konnte sie kriechen und sprach viel mehr als vor der Hirnschädigung.

Nichts weniger als ein Wunder geschah. Poppy hörte nie auf zu kämpfen, seit dem Moment ihrer Geburt, und jetzt glauben wir, dass sie wieder anfangen wird zu sprechen.

Was für eine wunderbare Geschichte! Poppy ist ein mutiges Mädchen. Und wir wünschen ihr das Beste an Gesundheit und Stärke, während sie heranwächst. Wir denken, es ist machbar, besonders mit einer so fürsorglichen Familie an ihrer Seite.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Als dieses Mädchen versuchte, die Stimmung ihrer Schwester aufzuhellen, indem sie Luft in ihren Bauchnabel blies, geschah ein Wunder
Eine Pflegemutter adoptiert nacheinander drei Brüder: „Der Bruder meines Sohnes hat mich gebeten, auch seine Mutter zu sein“