Eine seltsame Familie wurde von Bergsteigern entdeckt: Es ist erstaunlich, dass sie mehr als 80 Jahre lang fernab der Gesellschaft lebten

Diese Geschichte handelt von einer Familie, die kaum jemals einen Fernseher gesehen und noch nie einen Mixer oder einen Ofen benutzt hat.

Während sich die Welt technologisch weiterentwickelt und weiterentwickelt, haben die Mitglieder dieser Familie ihre eigene Welt außerhalb der Welt geschaffen und ihre eigenen Regeln festgelegt.

Eines Tages, als eine Gruppe Kletterer das Hochland erklomm, entdeckten sie ein kleines Steingebäude.

Eine seltsame Familie wurde von Bergsteigern entdeckt: Es ist erstaunlich, dass sie mehr als 80 Jahre lang fernab der Gesellschaft lebten

Es war isoliert und an einem geheimen Ort, weit weg von der Zivilisation, erbaut worden.

Erst als sie es betraten, erkannten die Bergsteiger, dass dort Menschen lebten.

Die Familienmitglieder waren von ihren unerwünschten Gästen sehr verwirrt.

Als ihnen jedoch klar wurde, dass die Kletterer ihnen nichts Böses wollten, hießen sie sie willkommen.

Eine seltsame Familie wurde von Bergsteigern entdeckt: Es ist erstaunlich, dass sie mehr als 80 Jahre lang fernab der Gesellschaft lebten

Sie fingen sogar an, sie freundlich zu behandeln und ihnen etwas über sich zu erzählen.

Es stellte sich heraus, dass die Familie vor über hundert Jahren gegründet worden war.

Seitdem lebte dieselbe Familie dort und war 80 Jahre lang nicht weggegangen.

Sie sagten auch, dass einige Kinder erwachsen geworden seien und sie verlassen hätten, um in anderen Städten zu leben.

Eine seltsame Familie wurde von Bergsteigern entdeckt: Es ist erstaunlich, dass sie mehr als 80 Jahre lang fernab der Gesellschaft lebten

Um das nächste Dorf zu erreichen, mussten sie ihren Angaben zufolge mehrere Tage laufen.

Normalerweise unternahmen sie solche Reisen, um beispielsweise Fleisch und Wolle gegen Kleidung einzutauschen.

Sie begannen mit der Landwirtschaft und züchteten Schafe, Kühe und Hühner.

Ihr einziges Zivilisationsobjekt war die Solarbatterie, mit der sie ihr Haus heizten.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Eine seltsame Familie wurde von Bergsteigern entdeckt: Es ist erstaunlich, dass sie mehr als 80 Jahre lang fernab der Gesellschaft lebten
Hope ließ die junge Mutter nicht im Stich: Ihre an Leukämie und Down-Syndrom erkrankte Tochter wurde zum Model