Es stellte sich heraus, dass der Junge, der von einem Paar adoptiert wurde, eine Zwillingschwester mit gesundheitlichen Problemen hatte

Die Ehepartner Allison und Josh Lewis aus Alabama, USA, verliebten sich bei ihrem ersten Blickkontakt ineinander. Die jungen Studenten trafen sich an der Samford University, als sie denselben Bibelstudienkurs besuchten.

Es stellte sich heraus, dass der Junge, der von einem Paar adoptiert wurde, eine Zwillingschwester mit gesundheitlichen Problemen hatte.

Das Paar heiratete im Jahr 2000 und bekam drei Kinder. Nach elf Jahren adoptierten Allison und Josh einen Jungen aus Äthiopien, und kurz darauf bekamen sie ein weiteres leibliches Kind.

Aber sie wollten noch ein weiteres Kind adoptieren. Die Ehepartner wählten zwei Namen aus, Sam für einen Jungen und Eve für ein Mädchen.

Es stellte sich heraus, dass der Junge, der von einem Paar adoptiert wurde, eine Zwillingschwester mit gesundheitlichen Problemen hatte

Am Geburtstag der Frau kontaktierte sie ihr Anwalt und teilte mit, dass es ein adoptierbares Kind in North Carolina gebe.

Es stellte sich heraus, dass der Junge, der von einem Paar adoptiert wurde, eine Zwillingschwester mit gesundheitlichen Problemen hatte.

Kurz darauf rief der Anwalt erneut an und informierte, dass der Junge nicht allein sei, sondern eine Zwillingschwester habe.

Allerdings fügte er hinzu, dass das Mädchen schwerwiegende Gesundheitsprobleme habe und die Ärzte ihr keine Überlebenschance gäben.

Die liebenswerten Ehepartner konnten das Schicksal der Schwester ihrer Kinder nicht ignorieren und beschlossen, sie trotz allem zu sich zu nehmen.

Es stellte sich heraus, dass der Junge, der von einem Paar adoptiert wurde, eine Zwillingschwester mit gesundheitlichen Problemen hatte.

Es stellte sich heraus, dass der Junge, der von einem Paar adoptiert wurde, eine Zwillingschwester mit gesundheitlichen Problemen hatte

Sie erfuhren, dass das kleine Mädchen mit Hydrozephalus geboren wurde, was bedeutete, dass das Kind schwerwiegende Hirnschäden hatte und möglicherweise nicht lange überleben würde.

Aber Allison und Josh adoptierten auch das zweite Baby. Das Mädchen blieb einige Zeit im Krankenhaus und wurde dann in ihr neues Zuhause gebracht.

Es stellte sich heraus, dass der Junge, der von einem Paar adoptiert wurde, eine Zwillingschwester mit gesundheitlichen Problemen hatte. Leider verlor das Mädchen nach nur sechs Monaten in ihrer liebevollen Familie ihr Leben.

Obwohl der Verlust des Babys ihnen viel Kummer bereitete, bereuen Allison und Josh ihre Entscheidung nicht und sind dankbar, dass das kleine Mädchen ihre letzten Monate von Fürsorge und Liebe umgeben erlebte.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Es stellte sich heraus, dass der Junge, der von einem Paar adoptiert wurde, eine Zwillingschwester mit gesundheitlichen Problemen hatte
Der Mann dachte nicht darüber nach, was er nach dem Kauf der alten Scheune entdecken würde: Es war wirklich eine Überraschung