Flugbegleiterin entdeckt in der Flugzeugtoilette ein geheimes Wort mit der Aufschrift „Ich brauche Hilfe“ – sie ruft sofort die Polizei

Für die meisten Menschen ist Fliegen ein vergnügliches Erlebnis, das mit einem aufregenden Urlaub verbunden ist. Leider sieht das nicht jeder so. Da Shelia Fredrick jahrelang als Flugbegleiterin gearbeitet hat, ist sie an komplizierte Situationen mit Passagieren gewöhnt.

Dennoch hatte sie nie damit gerechnet, etwas Aufregendes zu sehen. Aber auf dem Flug von Seattle nach San Francisco ist genau das passiert.

An Bord des Flugzeugs fiel ihr etwas besonders Seltsames auf: ein blondes Mädchen in schäbiger Kleidung, das neben einem älteren Mann in schicker Kleidung saß. Als sie an ihnen vorbeikam, bemerkte Shelia den Blick, den das Mädchen ihr zuwarf. Sie spürte, wie dieser Blick tief in ihr Inneres eindrang und ihr ein Gefühl der Dringlichkeit gab.

Flugbegleiterin entdeckt in der Flugzeugtoilette ein geheimes Wort mit der Aufschrift „Ich brauche Hilfe“ – sie ruft sofort die Polizei

„Ich hatte einen ziemlich seltsamen Eindruck von diesem Mädchen. Ich hatte das Gefühl, dass etwas nicht stimmte. Die Tatsache, dass das Mädchen im Vergleich zu dem Mann so schlecht gekleidet war, war das erste Anzeichen“, dachte Sheila. Zu viel Unterschied, dachte sie.

Sie beschloss, mit dem Mann zu reden, aber er verhielt sich sehr defensiv. Shelia begann zu glauben, dass etwas nicht stimmte.

„Zuerst hatte ich das Gefühl, dass etwas nicht stimmte. Er war viel älter als das Mädchen, das neben ihm saß, und reagierte heftig auf jede Bewegung um ihn herum. Ich bin froh, dass ich schnell eingreifen und ein Leben retten konnte.“

Flugbegleiterin entdeckt in der Flugzeugtoilette ein geheimes Wort mit der Aufschrift „Ich brauche Hilfe“ – sie ruft sofort die Polizei

Nach einer Weile ging sie zur Toilette und legte dort Stift und Papier ab. Sie hoffte, dass das Mädchen sie benutzen würde, wenn sie Hilfe brauchte.

Shelia ging an dem Mädchen vorbei und bedeutete ihr, auf die Toilette zu gehen. Das Mädchen stand auf und ging zur Toilette.

Als Sheila zurückkam, fand sie einen Zettel mit der Aufschrift: „Ich brauche Hilfe.“

Sie rief sofort die Behörden an. Als das Flugzeug landete, war die Polizei bereit, den Mann festzunehmen.

Sie fanden heraus, dass dieses 14-jährige Mädchen Opfer von Menschenhandel war. Sie war erst zwei Monate zuvor entführt worden.

Nancy Rivard, eine ehemalige Flugbegleiterin, gründete die Organisation Airline Ambassadors International. Sie schulen Flugbegleiter darin, die Anzeichen von Menschenhandel zu erkennen.

Nachdem Shelia dieses Mädchen entdeckt hatte, erhielt sie von ihnen eine Schulung, die ihr helfen sollte, diese Zeichen in Zukunft besser zu erkennen.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Flugbegleiterin entdeckt in der Flugzeugtoilette ein geheimes Wort mit der Aufschrift „Ich brauche Hilfe“ – sie ruft sofort die Polizei
„Große Kuh“: Von ihrem Mann Vorwürfe wegen ihrer Figur gemacht, verlässt sie ihn, verliert an Gewicht und verliebt sich erneut