Im Jahr 2005 wurde ihm mitgeteilt, dass er nur noch ein Jahr zu leben habe: Mit 18 geht es ihm prächtig

Ein Mann, der lieber anonym bleiben möchte, hat kürzlich in einem Reddit-Forum eine unglaubliche Geschichte erzählt.

Im Alter von 12 Jahren wurde bei ihm ein seltener Gehirntumor namens Pilomixoid-Astrozytom diagnostiziert.

Die Ärzte hatten ihm und seiner Familie mitgeteilt, dass er nur noch ein Jahr zu leben hatte, und sie schlugen sogar vor, sich an die Make-A-Wish Foundation zu wenden.

Dadurch wurde sein „letzter“ Wunsch erfüllt und er konnte eine Reise nach Hawaii unternehmen.

Zum Zeitpunkt der Diagnose im Jahr 2005 war über diese spezielle Tumorform noch sehr wenig bekannt.

Im Jahr 2005 wurde ihm mitgeteilt, dass er nur noch ein Jahr zu leben habe: Mit 18 geht es ihm prächtig

Nur bei drei weiteren Menschen weltweit wurde die gleiche Erkrankung diagnostiziert, und alle waren innerhalb von ein oder zwei Jahren nach der Diagnose gestorben.

Überraschenderweise erwies sich die Behandlung des Mannes, die eine Strahlentherapie anstelle einer Chemotherapie umfasste, als wirksam.

Nach der Behandlung hatte er Probleme mit dem Verlust des Kurzzeitgedächtnisses.

Obwohl sein Langzeitgedächtnis intakt blieb, hatte er Schwierigkeiten, sich an Namen, aktuelle Ereignisse oder alltägliche Details zu erinnern.

Um damit klarzukommen, trug er ein kleines Notizbuch bei sich, in dem er wichtige Informationen notierte, von denen er wusste, dass er sie sich später merken musste.

Trotz der anfänglichen Prognose trotzte der Mann den Statistiken und feierte seinen 30. Geburtstag.

Im Jahr 2005 wurde ihm mitgeteilt, dass er nur noch ein Jahr zu leben habe: Mit 18 geht es ihm prächtig

In den Jahren nach der Diagnose erreichte er wichtige Ziele in seinem Leben.

Er heiratete, wurde Vater von zwei Kindern und bekam sogar eine Stelle im Krankenhaus, in dem er behandelt wurde, dem Vanderbilt Hospital in Nashville, Tennessee.

In seiner Jugend lebte er jeden Tag so, als wäre es sein letzter, und kümmerte sich nicht um Dinge wie gesunde Ernährung oder Sport.

Allerdings änderte sich seine Sichtweise, nachdem er geheiratet und Kinder bekommen hatte. Jetzt ist es ihr Ziel, so lange wie möglich zu leben, damit sie ihre Kinder aufwachsen sehen, als Kinder mit ihnen spielen und sie zu erfolgreichen Menschen heranwachsen sehen kann.

Er führte einen gesünderen Lebensstil ein und legte Wert auf eine nahrhafte Ernährung und regelmäßige Bewegung.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Im Jahr 2005 wurde ihm mitgeteilt, dass er nur noch ein Jahr zu leben habe: Mit 18 geht es ihm prächtig
Ein Mann hat eine unbewohnte kleine Insel gekauft und heimlich nach Schätzen gesucht, und das über einen Zeitraum von 40 Jahren