Jeden Tag bringt ein 93-jähriger Mann ein Foto seiner Frau mit ins Restaurant, damit sie gemeinsam zu Mittag essen können

Clarence Purvis hat allen bewiesen, dass wahre Liebe existiert. Er ist 93 Jahre alt und lebte 63 Jahre mit seiner verstorbenen Frau zusammen. Und selbst vier Jahre nach seinem Tod blieben die Gefühle des Mannes dieselben.

Clarence und Carolyn Purvis aus Georgia verliebten sich 1948, als sie noch sehr jung waren. Das Paar heiratete, als das Mädchen die Highschool abschloss. Ihre lange Ehe dauerte 63 Jahre, bis der Tod sie trennte.

Seit 13 Jahren speisen sie jeden Tag im selben Smith’s Restaurant in Reidsville. Diese Angewohnheit blieb Clarence auch nach dem Tod von Caroline vor vier Jahren erhalten.

Jeden Tag bringt ein 93-jähriger Mann ein Foto seiner Frau mit ins Restaurant, damit sie gemeinsam zu Mittag essen können
„Sie war immer bei mir, als wir zusammen lebten. Sie ist jetzt bei mir“, sagte er dem WTOC und zeigte auf ein Bild seiner Frau neben ihm.

Jeden Tag sitzt er im Restaurant am selben Tisch und bestellt ein Gericht von der Tageskarte.

Der Restaurantbesitzer sagte, der Mann sei jetzt Teil seines Lokals. Sie glaubt, dass ihr Engagement die Herzen vieler Besucher berührt hat.

Jeden Tag bringt ein 93-jähriger Mann ein Foto seiner Frau mit ins Restaurant, damit sie gemeinsam zu Mittag essen können

Clarence sagte, ihm sei manchmal geraten worden, sich einfach eine andere Frau zu suchen. Ihm zufolge denken einige Leute, dass er die Einsamkeit auf diese Weise einfach nicht akzeptieren kann.

„Niemand hat sich mehr geliebt als ich und meine Frau“, sagte Clarence. „Wir wollten immer das Gleiche, träumten vom Gleichen. »

Während ihrer gesamten Ehe waren sie unzertrennlich.

Jeden Tag bringt ein 93-jähriger Mann ein Foto seiner Frau mit ins Restaurant, damit sie gemeinsam zu Mittag essen können

Er beschrieb, wie ihr typischer Tag war:

„Essen Sie zu Abend, kommen Sie nach Hause, schauen Sie fern, gehen Sie ins Bett, lieben Sie sich. Was sonst? Wir hatten alles, was wir wollten. »

Clarence besucht den Friedhof seiner Frau etwa 125 Mal im Monat und denkt oft an sie. Trotz seines fortgeschrittenen Alters pflegt der Mann das Grab seiner Frau in einwandfreiem Zustand.

„Ich vermisse sie so sehr“, sagte er. „Ich denke daran, dass sie die ganze Zeit bei mir ist. »

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Jeden Tag bringt ein 93-jähriger Mann ein Foto seiner Frau mit ins Restaurant, damit sie gemeinsam zu Mittag essen können
Ein Vater baut einen 35 Millionen Dollar teuren Freizeitpark für seine bedürfnisgerechte Tochter