Rudolf Ingram, der 7-jährige Junge, brach den Weltrekord über 100 Meter: Das ist nicht seine einzige Leistung

Bei einer Sportveranstaltung in Florida brach der 7-jährige Rudolph Ingram alle Rekorde, indem er 100 Meter in 13,48 Sekunden lief.

Er ist der schnellste Junge der Welt in seiner Altersklasse. Er trägt den Spitznamen „The Flame“ für seine unglaubliche Geschwindigkeit und Entschlossenheit.

Der Junge ist auch im Fußball aktiv und rennt wie der Blitz über das Spielfeld, ohne seinen Rivalen eine Chance zu lassen.

Rudolf Ingram, der 7-jährige Junge, brach den Weltrekord über 100 Meter: Das ist nicht seine einzige Leistung

Trotz des großen sportlichen Engagements schafft es Rudolph gut zu lernen und seinen Vater glücklich zu machen.

Der Junge war bereits mit 4 Jahren auf dem besten Weg zu diesem Erfolg und wurde zum ersten Mal der schnellste unter seinen Altersgenossen in den USA.

Rudolf hat bereits 36 Medaillen, davon 20 goldene. Eine weitere Leidenschaft des kleinen Champions ist der Fußball, wo er bereits die angesehene „Heisman Trophy“ gewonnen hat.

Der Vater unterstützt seinen talentierten Sohn in allem und ist stolz auf ihn. Rudolph hat verdiente Auszeichnungen für seine sportlichen Leistungen erhalten.

Rudolf Ingram, der 7-jährige Junge, brach den Weltrekord über 100 Meter: Das ist nicht seine einzige Leistung

Er wird nicht aufhören und beabsichtigt, den Rekord von Usain Bolt (9,58) zu brechen. Mit 7 Jahren hat er bereits unglaubliche Erfolge in seiner Altersklasse erzielt.

Das ist erst der Anfang.

Viele weitere Wettbewerbe und neue Rekorde stehen ihm bevor. Es sieht so aus, als ob Usain Bolt sich bereits Sorgen machen könnte!

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Rudolf Ingram, der 7-jährige Junge, brach den Weltrekord über 100 Meter: Das ist nicht seine einzige Leistung
Ein fürsorglicher Polizist kümmerte sich gerade um ein Kind, als das Unerwartete geschah: ein wahres Wunder