Vater und Sohn weinen, während sie das Wunderbaby der Familie in ihren Armen halten

Ein Mann und sein Sohn brachen in Tränen aus, nachdem sie ihr winziges Baby zum ersten Mal seit der Geburt in den Armen hielten. Sie teilten diesen rührenden Moment, der ihre ungeahnten Emotionen zeigt, in einem Instagram-Video, das nun geteilt wird.

João Prudencio Neto und seine wunderschöne Frau hatten seit Jahren gehofft, dass Gott ihnen ein zweites Kind schenken würde, um Davids Wunsch nach einem Bruder zu erfüllen.

Vater und Sohn weinen gemeinsam mit dem „wundersamen“ Baby Vater und Sohn weinen gemeinsam mit dem „wundersamen“ Baby

Vater und Sohn weinen, während sie das Wunderbaby der Familie in ihren Armen halten

Das Wunder geschah im März, als Giovanna ohne künstliche Hilfsmittel zur Welt kam. Neto und sein Sohn waren von diesem wundersamen Geschenk sehr berührt. Als sie dieses kleine Wunder zum ersten Mal sahen, waren sie sprachlos. In diesem Moment weinten sie einfach vor Dankbarkeit. Jahre der Depression, endlose Tränen und ständige Gebete hatten ein Ende.

Neto postete ein Video dieses emotionalen Moments auf Instagram, in dem er die Jahre des Kampfes des Paares reflektiert. In den Aufnahmen sitzt der Vater mit seinem Sohn auf dem Schoß auf der Couch.

Der Junge hält das Baby sanft in seinen Armen und scheint zunächst sehr glücklich zu sein. Doch beim Anblick des ruhigen Gesichts seiner Schwester brach er in Tränen aus, und nach ein paar Sekunden folgte ihm sein Vater.

Vater und Sohn weinen, während sie das „Wunderbaby“ in den Armen halten.

Vater und Sohn weinen, während sie das Wunderbaby der Familie in ihren Armen halten

Der Vater flüsterte dem Jungen tröstende Worte zu, was die Emotionen, die sie überkamen, nur noch verstärkte. Das Paar bekundete auch seine Liebe zu dem kleinen Mädchen, sprach liebevolle Worte zu ihr und hieß sie offiziell in der Familie willkommen.

In der Bildunterschrift verriet der Vater, dass er nach Davids Geburt unfruchtbar wurde, aber immer auf ein Wunder Gottes hoffte.

Nach fast einem Jahrzehnt des Wartens konnte seine Frau Caroline endlich auf natürlichem Wege schwanger werden. Es war ein emotionaler Moment, denn die Schwangerschaft verlief wie ein Wunder, obwohl sie keine Spermien produzierte.

Neto ist dankbar für die Heilung, die Jesus Christus ihm geschenkt hat, und für die wundersame Geburt seines Kindes. Als glücklicher Vater von zwei Kindern hofft Neto, dass seine Geschichte andere, die sich ein Wunder wünschen, dazu inspiriert, weiterhin an Gott zu glauben.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Vater und Sohn weinen, während sie das Wunderbaby der Familie in ihren Armen halten
Sie bekamen ein Kind, doch dann kamen eineiige Drillinge zur Welt: So sehen sie 20 Jahre später aus