Hund wartet geduldig darauf, dass sein kleiner Bruder erwachsen wird: Sie sollten ihn sehen

Der Hund besucht sogar seine Mutter im Krankenhaus. Er ist neugierig herauszufinden, was los ist. Argento beobachtet seinen Vater sogar schweigend, wenn er das Bett für den Kleinen baut.

Wenn der Besitzer ihm ein Buch für Kinder vorliest, hört er es geduldig zu, um es dem Baby vorzulesen, damit es schlafen kann.

Der Besitzer hielt sogar einen Moment fest, in dem Argento vorsichtig aufstand, die Pfoten auf dem Bauch seiner Mutter legte und neugierig schnüffelte. Als ob er das Baby umarmen wollte.

Der Deutsche Schäferhund wartet geduldig darauf, dass sein kleiner Bruder erwachsen wird

Hund wartet geduldig darauf, dass sein kleiner Bruder erwachsen wird: Sie sollten ihn sehen

Nach der Geburt des Babys war Argento überglücklich, diesen kleinen Bruder an seiner Seite zu finden. Er küsste ihn sanft und schnüffelte neugierig an ihm. Er möchte immer in der Nähe seines kleinen Bruders sein.

Argento machte es nichts aus, wenn das Baby die ganze Zeit schlief. Er würde immer in der Nähe seines Bettes sein. Wenn das Baby jedoch wach ist, würde es auf ihn als seinen Beschützer aufpassen.

Hund wartet geduldig darauf, dass sein kleiner Bruder erwachsen wird: Sie sollten ihn sehen

Allerdings war Argentos Wunsch, mit seinem Bruder zu spielen, noch nicht erfüllt, da das Baby noch winzig war. Also würde er einfach darauf warten, dass das Baby erwachsen wird.

Stattdessen liebt er es, mit dem Kleinkind spazieren zu gehen. Sein Bruder lernt noch laufen, aber Argento ist froh, dass er bald mit ihm spielen kann.

Schon das Kleinkind mag Argento sehr und hat eine sehr enge Bindung zu ihm. Er liebt es, mit ihm zu spielen und teilt sogar gerne seine Spielsachen mit Argento.

Bewerten Sie den Artikel
Im Rampenlicht
Kommentar Hinzufügen

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Hund wartet geduldig darauf, dass sein kleiner Bruder erwachsen wird: Sie sollten ihn sehen
Sie haben sich vor 13 Jahren getrennt und sind daher keine siamesischen Zwillinge mehr